Büroumzug – 1090 Wien

Wir die Wiener Möbelpacker übersiedeln nicht nur private Kunden, sondern natürlich auch Firmen. Dieses Mal hat wir das Vergnügen, eine große Firma in das Palais Liechtenstein zu übersiedeln. Zur Besichtigung, in das alte Büro, kamen der Firmenchef und seine rechte Hand persönlich, um sich ein Bild zu machen. Vor Ort wurde mit der zuständigen Person besprochen, wie der Umzug Wien vonstatten gehen soll. Danach würde auch der neue Standort im Palais Liechtenstein inspiziert.

Nachdem der Umzugstermin fixiert wurde, ging es endlich los. Zuerst würde auf der alten Adresse ausgemistet. Die Entsorgungsarbeiten wurden während des laufenden Bürobetriebs problemlos durchgeführt. Als nächsten Schritt haben unsere Wiener Möbelpacker die neuen Büromöbeln und Regale im Palais Liechtenstein aufgebaut.

Jetzt konnte es endlich mit der eigentlichen Arbeit losgehen. Mit genug Möbelpacker wurde das komplette Büro, Stück für Stück, verladen. Im Palais Liechtenstein wurde das Büro, laut Plan, wieder aufgebaut. Für die Mitarbeiter war es ein besonderes Vergnügen in so einem schönen Ambiente zu arbeiten. Nicht nur die hohen Wände waren beeindrucken, sondern besonders die Fresken am Plafond!

Nach zwei langen Tagen, war es dann soweit. Der Umzug 1090 Wien wurde erfolgreich und ohne Schäden über die Bühne gebracht. An dieser Stelle will ich das Lob, welches wir vom Firmenchef, erhalten haben an die Arbeiter vor Ort weitergeben. Tolle Leistung!