Umzug Wien – Linz

Sie planen einen Umzug von Wien nach Linz oder umgekehrt. Wenn die Wohnung bereits gefunden ist und der alte Mietvertrag gekündigt ist, so wird es nun Zeit die Übersiedlung näher unter die Lupe zu nehmen. Mit einer guten und gründlichen Organisation haben Sie schon viel erreicht, dann geht es nämlich bei der Übersiedlung selbst weniger hektisch, chaotisch zu, also haben Sie in Summe deutlich weniger Stress und Arbeit. Fangen Sie also an.

Organisation

Als aller erstens brauchen Sie eine kompetente Umzugsfirma. Sie als Kunde wünschen sich für Ihren Umzug Wien – Linz einen starken und zuverlässigen Partner, dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Sie . Nutzen Sie unsere Kompetenz, um Ihre Übersiedlung möglichst schonend abzuwickeln. Wir die Wiener Möbelpacker unterstützen unsere Kunden mit einer ganzen Palette von Zusatzleistungen, welche sich einzeln buchen lassen.
Unserem geschultem Personal wird es eine Freude sein, Sie bezüglich Ihres Umzuges ausführlich zu beraten. Wir freuen uns über jede Anfrage und hoffen, Sie von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

 

Unser Serviceleistung für ihren Umzug Wien – Linz

Das Wichtigste bei einem Umzug ausserhalb Wiens, ist der Besichtigungstermin welcher von einem Fachmann aus unserer Firma durchgeführt wird. Dieser ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich! Durch die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter können sie genau abschätzen wie gross der Lkw sein muss und wieviele Wiener Möbelpacker den Umzug durchführen sollen.

Weiters wird bei diesem Termin mit dem Kunden alle weiteren Schritte besprochen und gemeinsam ein Kostenvoranschlag ausgearbeitet. Zu unseren Serviceleistungen gehört auch die gratis Zustellung von Verpackungsmaterial. Durch diesen ganz speziellen Service erspart sich unser Kunde viel Zeit! Wenn an einer der beiden Adressen die Parkplatzsituation dramatisch ist, beantragen wir gerne für unseren Kunden eine Halteverbotszone bei der zuständigen Behörde. Im Normalfall wird der Antrag eine Woche vor dem geplanten Umzug Wien – Linz abgegeben. Die Halteverbotsschilder werden dann 48 Stunden vor der Übersiedlung aufgestellt.

Übersiedlungstag

Am Übersiedlungstag, wenn vom Kunden gewünscht, werden von uns auch Bücher, Geschirr und alle Kleinsachen vorsichtig in Umzugskartons verpackt. Dadurch dauert der komplette Umzug ein wenig länger aber der Kunde hat dadurch die Garantie, dass Alles heil am Bestimmungsort ankommt! Alle Möbelstücke werden, durch unsere Wiener Möbelpacker, mit Decken und Strechfolie verpackt. Lampen und Bilder sowie Glas werden in Luftpolsterfolie gewickelt und professionell im Lkw verstaut. Im Lkw wird das Ladegut fachgerecht für den Umzug Wien – Linz gesichert.