SENIORENUMZUG WIEN – UMZUG FÜR SENIOREN UND ÄLTERE MENSCHEN

Für Senioren und ältere Menschen stellt ein Umzug eine größere Herausforderung dar, denn das planen, das heben, abbauen und transportieren der Möbelstücke, Umzugskartons und verschiedener Geräte wie zum Beispiel ein Fernseher, kann sehr anstrengend sein und viele Probleme bereiten. Und bei einem Seniorenumzug geht es nicht nur um den Transport der Möbel und des gesamten Umzugsgutes. Üblicherweise gibt es noch viel mehr Dinge zu regeln.

Um den Senioren den Wohnungswechsel zu erleichtern, stehen dafür spezialisierte Umzugsfirmen zur Verfügung, welche sich dabei auch um alle anderen Angelegenheiten rund um die Übersiedlung kümmern.

Seniorenumzug

 ZUERST GILT ES DIE ALTE WOHNUNG ZU VERLASSEN

Als erstes sollte die alte Wohnung gekündigt werden. Für die problemlose Planung sollte man schon einen festen Termin für den geplanten Seniorenumzug haben. Demontage und Montage der Möbel erfolgen als nächstes. Die vielen Gegenstände, Bücher, Geschirr usw. muss man sicher in feste Kartons verpacken, dabei sollte man achten dass man nichts beschädigt. Oft kommt es vor dass auch die Entsorgung und Entrümpelung von Keller und Dachgeschoss erforderlich ist. Natürlich müssten Sie dazu erst klären welche Sachen Sie zur neuen Adresse mitnehmen und welche Sie entsorgen wollen.

Ein guter Tipp nebenbei > Sachen welche Sie nicht mehr benötigen, können Sie auch verkaufen oder wenn es viele gibt können Sie einen kleinen Flohmarkt organisieren. Sie sollten die Übergabe der alten Wohnung rechtzeitig erledigen, dabei sollte man auch überlegen ob eine Renovierung nötig ist.

Der Umzug und das einziehen in die neue Wohnung

Bei der Suche nach der neuen Wohnung gibt es auch einige Dinge welche zu beachten sind. Ein grosser Vorteil ist es wenn die Wohnung seniorengerecht eingerichtet ist. Die Lage der neuen Wohnung könnte auch einen entscheidenden Vorteil bieten? Sollte die Wohnung vielleicht barrierefrei sein? Erkundigen Sie sich nach der Infrastruktur in der Nähe. Wie ist die Verkehrsrate in der Umgebung? Bei Interesse, sollten Sie auch schauen welche Einkaufsmöglichkeiten es gibt, und wie es mit den Freizeitangeboten in der Nähe steht. Ist die Umgebung sicher, gibt es ein Spital oder Krankenhaus in der Umgebung, das sind alles Fragen welche sich Senioren vor dem Umzug an die neue Adresse stellen sollten.

 

Umzug für Senioren

Bei der Auswahl der Umzugsfirma sollten Sie im vorhinein klären ob alle Leistungen, wie Ein- und Auspackservice, Montage und Demontage von Küchen und sonstigen Möbeln, die Umzugskartons und sonstiges Verpackungsmaterial im Preis inbegriffen sind.

Die Wiener Möbelpacker bieten einen extra Umzugsservice für Senioren und ältere Menschen.
Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Besichtigungstermin.