Umzug Wien – Niederösterreich

Die Wirtschaft in den niederösterreichischen Städten floriert. Nicht nur im sogenannten Speckgürtel rund um Wien erlebt die Wirtschaft einen neuen Aufschwung. Auch in anderen Städten wie zum Beispiel in Krems, St.Pölten, Horn oder auch Wr. Neustadt werden neue Arbeitsplätze geschaffen. Durch diesen Umstand, überlegen viele Wiener in eine kleinere Stadt umzuziehen. Wir die Wiener Möbelpacker sind dafür der richtige Partner! Ein Umzug Wien nach Niederösterreich darf nicht gleichgesetzt werden mit purem Stress. Um das Volumen des Umzugsguts besser schätzen zu können, macht sich unser Büro einen Besichtigungstermin mit dem Kunden in spe aus.

Umzug Wien - Niederösterreich1

Besichtigungstermin

Wie im Vorhinein schon erwähnt ist dieser Termin für einen Umzug Wien in eine niederösterreichische Stadt sehr wichtig. Hier werden mit dem Kunden alle Schritte durchgegangen, welche für einen erfolgreichen Umzug nötig sind. Ein sehr wichtiger Punkt ist die benötigte Kapazität vom Lkw. Wir wollen als professionelle Umzugsfirma vermeiden, dass wir zweimal fahren müssen und der Kunde dadurch eine höhere Rechnung präsentiert bekommt. Des weiteren wird mit dem Kunden abgesprochen, ob ein Einpackservice vor dem eigentlichen Umzug nach Niederösterreich benötigt wird. Viele Kunden wollen sich den Stress nicht antun und überlassen uns das Einpacken der Kleinigkeiten in Umzugskartons.

Umzug Wien - Niederösterreich2

Kostenvoranschlag

Nach der Besichtigung bekommt jeder Kunde von uns einen schriftlichen Kostenvoranschlag per Mail zugeschickt. Dieser kann unterschiedlich und individuell ausschauen. Einige Kunden wollen einen Pauschalpreis haben, andere wiederum wissen noch nicht genau was alles mitkommt und wollen deswegen lieber einen Kostenvoranschlag nach Stunden. Doch es gibt noch eine Variante des Kostenvoranschlags, nämlich nach Stunden und gedeckelt. Das heisst für den Kunden, wir verrechnen nach Stunden aber nicht mehr als die angegebenen Stunden. Wenn sich unser Experte verschätzt hat, haben wir als Firma Pech gehabt, es wird nichts extra mehr verrechnet. Sollten wir weniger Arbeiten als angegeben, wird natürlich nach dem tatsächlichen Aufwand gerechnet. Also der Kunde hat keine Mehrkosten und ist doppelt zufrieden!

Umzug Wien - Niederösterreich3