Umzug Wien – Vorarlberg

Wir führen nicht nur Umzüge innerhalb Wiens durch, sondern auch weiter weg. Doch es muss ja nicht gleich ein Auslandsumzug sein. Österreich ist gross genug um Kilometer auf den Tacho zu spulen! Nehmen wir an, Sie wollen als Kunde in unser westlichstes Bundesland, Sprich Vorarlberg, übersiedeln. Da werden Sie sicher einige Fragen haben, welche wir versuchen werden in diesem Blog – Artikel zu beantworten.

Umzug Wien - Vorarlberg2

Wieviel würde mein Umzug nach Vorarlberg kosten?

Die Kosten werden bei einer Übersiedlung ausserhalb Wiens anders verrechnet als bei einem
Umzug Wien. Logischerweise. Nehmen wir an ihr Umzugsgut passt in einen Lkw mit 3,5 Tonnen und wir arbeiten mit 2 Möbelpackern, dann müssen Sie mit Kosten von zirka 1200 bis 1300 € rechnen. Diese Zahlen sind sehr grob gerechnet, doch wir können Ihnen natürlich einen genauen Kostenvoranschlag zukommen lassen.

Umzug Wien - Vorarlberg3

Welche Angaben werden für einen Kostenvoranschlag benötigt?

Für einen seriösen KV benötigen wir folgende Angaben:

  • beide Wohnadressen
  • Möbelliste
  • Stockwerksangaben
  • Parkplatzsituation
  • Lift Ja/Nein

Mit diesen Angaben können unsere Kollegen im Büro Ihnen einen Preis für ihren Umzug nach Vorarlberg zukommen lassen. Natürlich gilt das Ganze auch wenn Sie Von Vorarlberg nach Wien ziehen wollen! Doch wir bieten unseren Kunden auch kostenlose und unverbindliche Besichtigungstermine an, wo wir das Umzugsgut vor Ort anschauen und alle wichtigen Punkte mit dem Kunden durchgehen. Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, entweder telefonisch unter 0676/6123330 oder per Mail info@wienermoebelpacker.at.

Umzug Wien - Vorarlberg4

Ist eine Beiladung in diese Richtung möglich?

Der beste Weg um Kosten zu sparen ist eine Zusammenlegung von verschiedenen Umzügen welche die gleiche Wegstrecke haben. Zum Beispiel will ein Kunde von Wien nach Zürich siedeln, dann können wir unterwegs zurück eine kostengünstigere Übersiedlung für einen weiteren Kunden anbieten. Für diese Variante benötigen wir ein Zeitfenster in welchen wir den Umzug erledigen sollen. Je grösser dieses Zeitfenster ist, desto grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass es mit einer Beiladung klappt. Zusätzlich ist unsere Partnerfirma Spedition Hueber in Innsbruck stationiert, mit der wir auch Umzüge kombinieren können. Damit sparen sich unsere Kunden zusätzlich Geld!

4 wichtige Umzug Tipps

Einpacken des Geschirrs

Nachdem Sie Ihr Geschirr ins Packpapier eingewickelt haben, legen Sie das Geschirr auf die Seitenränder in den kleinen oder mittleren Umzugskarton.
Stellen Sie das Geschirr NIEMALS gerade weil es so viel leichter zerbricht.

 

Verpacken der Bekleidung

spezieller Umzugskarton Kleiderbox

Anstatt dass Sie die Hemden und Hosen mit den Aufhängern in die Kartons einpacken, benutzen Sie besser die dafür vorgesehenen Kleiderkartons.
Wenn Sie keine Kleiderkartons haben, können Sie auch große Müllsäcke für Ihre Kleidung benutzen.

 

Schuhe verpacken

 

Guter Tipp für das einpacken Ihrer Schuhe: Benutzen Sie einfach alte Weinkisten welche Sie nicht mehr brauchen. Wenn Sie Angst haben dass Ihre Schuhe während des Umzugs Ihre Form verlieren oder sich beschädigen könnten, dann füllen Sie die Schuhe einfach mit Socken oder Taschentüchern.

 

Packen von leicht verderblicher Ware, Lebensmittel usw.

  1. Packen Sie die Lebensmittel ERST kurz vor dem Umzug in die Kühlbox, so dass sich der Inhalt nicht unnötig erwärmt während Sie auf die Möbelpacker warten.
  2. Frieren Sie den Saft und das Wasser vorher ein und packen Sie sie zuletzt. Wenn Sie sich wegen dem Auftauen Sorgen machen dann packen Sie die Lebensmittel in Gefrierbeutel mit Verschluss. Stellen Sie alle eingefrorenen Waren ganz oben auf den Inhalt der Kühlbox, weil die Kalte Luft immer nach unten strömt.
  3. Stellen Sie die eingepackte Kühlbox als letzte in den Umzug LKW, so können Sie es als erstes auspacken wenn Sie in Ihr neues Zuhause eintreffen.

 

Lebensmittel welche (überraschender Weise) nicht gekühlt werden müssen:

 

  1. Butter in der Butterdose/box
  2. Ketchup
  3. Tomaten, Äpfel, Beeren
  4. Marmelade
  5. Geriebener Käse – wie viele Käsesorten, muss auch dieser nicht gekühlt werden nach dem öffnen
  6. Brot

Die Umzug Checklisten und Umzug Tipps

Wie wir in unserem letzten Blog-Eintrag erwähnten, in unserer Blog Kategorie “Umzug-Tipps”, werden wir für Sie (wie der Name schon sagt) über viele nützliche Informationen und Tipps rund um Ihre Umzugplanung schreiben und berichten.

Dieser Blog ist also ein nützlicher Umzugshelfer, damit Sie im Umzugsstress nichts übersehen. Neben der allgemein bekannten Umzug Checkliste, werden sie hier noch viele andere Continue reading „Die Umzug Checklisten und Umzug Tipps“