Übersiedlungen Wien – Umgebung

Wir die Wiener Möbelpacker übersiedeln unsere Kunden grösstenteils innerhalb Wiens. Das heisst aber noch lange nicht, dass es an den Stadttoren endet! Wenn ein Kunde aber das Land wechseln will, dann stellt das  uns nicht vor Probleme, sondern wir übersiedeln unsere Kunden natürlich auch europaweit.
Doch wie schaut es aus, wenn der Kunde nur in die Wiener Umgebung seinen Umzug plant? Auf was muss er achten und was für ein Unterschied ist es zum Vergleich mit einer gewöhnlichen Übersiedlung Wien?

Überblick

Bei einer Übersiedlung in das Umland Wiens, müssen wir die Wiener Möbelpacker uns einen Überblick über das komplette Umzugsgut verschaffen. Bei kleinen Umzügen ins Umland genügt uns eine konkrete Möbelliste wo alle zu transportierenden Gegenstände aufgelistet sind. Doch bei grösseren Übersiedlungen raten wir dem Kunden, sich mit uns eine kostenlose und unverbindliche Besichtigung auszumachen. Bei diesem Termin kann der Fachmann vor Ort feststellen, welche Grösse vom Lkw benötigt wird. Dadurch wird vermieden, dass wir zweimal fahren müssen. Der Kunde spart sich damit auch Geld!

Kosten im Vergleich

Doch wie sind die Kosten im Vergleich zu einer Übersiedlung Wien? Die Stundensätze bleiben natürlich gleich. Auch das Verpackungsmaterial und die benötigten Umzugskartons werden dadurch nicht teurer, nur weil wir ausserhalb Wiens arbeiten. Es kommt auch kein zusätzliches Spritgeld auf sich zu. Das einzige was verrechnet wird ist die Fahrt Hin- und Retour. Das heisst, dass maximal eine halbe Stunde zusätzlich, in jede Richtung, dazukommen kann.

 

Hinterlasse eine antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreiben Sie den dargestellten Text im Bild (captcha) unten in das Feld: *