UMZUG WIEN – WOHNUNG ZWISCHEN 40 m2 UND 70 m2

PAKET B

Das Paket B ist die Erweiterung des Pakets A. Wir stellen unseren Kunden drei Wiener Möbelpacker und einen 30 m^3 grossen Lkw zur Verfügung. Wenn wir merken, dass der Lkw doch zu klein ist und wir nicht unnötig zwei Mal fahren müssen, dann wird ein zweiter Lkw gratis dem Kunden angeboten. Dadurch erspart sich unser Kunde Zeit und dadurch auch Geld. Aber nicht nur die Menge vom Umzugsgut ist verantwortlich für eine Aufstockung der Arbeiter. Stellen Sie sich mal vor, dass ein Kunde aus dem dritten Stock ohne Lift in ein Gebäude zieht welches auch keinen Lift besitzt und dann vielleicht auch noch in das vierte Obergeschoss! Dann ist es auch sinnvoll einen dritten Möbelpacker zu engagieren.
Wir haben öfters auch Aufträge wo das komplette Umzugsgut durch die gesamte Wohnanlage zu transportieren ist, weil wir mit unserem Lkw in die Anlage passen. Bei solchen Umzügen stellen wir, um die Arbeitszeit zu verkürzen, einen dritten Arbeiter zur Verfügung. Alle unsere Lkw´s sind mit Möbelrollern und Rodeln ausgestattet, welche uns besonders bei solchen weiten Wegen einen guten Dienst erweisen. Auf unserer Webseite finden Sie alle Preislisten für unsere Pakete, des weiteren sind alle nötigen Preislisten für das Verpackungsmaterial, Entsorgungsgebühren und Halteverbotszonen aufgelistet.

EINPACKSERVICE

Was verstehen wir unter einem Einpackservice? Ist das der Service wo wir die kompletten Möbeln einpacken um sie zu schützen? Nein. Das machen wir sowieso bei jedem Umzug. Wir verstehen unter unserem Einpackservice, dass wir einen Tag vor dem eigentlichen Umzug zum Kunden kommen und alle Kleinigkeiten in entsprechende Umzugskartons packen. Doch bevor wir das machen kommen wir zu unseren Kunden und besichtigen zuerst mal die aktuelle Lage. Bei diesem Besichtigungstermin schätzen unsere Mitarbeiter vor Ort ein, wie viel Leute und welches Verpackungsmaterial benötigt wird um alles sorgfältig zu verpacken. Durch diesen speziellen Service ersparen wir unseren Kunden viel Zeit und auch viel Stress.

Egal von wo nach wo Sie umziehen, das Einpacken des Hausrats, der Akten und des Inventars muss gewissenhaft und ordentlich erfolgen, will man später beim Auspacken keine bösen Überraschungen erleben. Jedes Umzugsunternehmen haftet für das, was sie verpacken. Falls Sie selber ihre Kartons packen, haften Sie für den Inhalt. 

Ausserdem gibt Ihnen der Ein- und Auspackservice die Sicherheit, dass alles gut und fachmännisch verpackt wurde. Da die Umzugsexperten stets das richtige Verpackungsmaterial wählen, angefangen von den jeweils passenden Kartons über einen zuverlässigen Schutz für zerbrechliches Porzellan oder den knitterfreien Transport ihrer Garderobe.

ENTSORGUNG

Bei einem Umzug fallen viele Aufgaben an, welche auch gemacht gehören. Was wir öfters bei Übersiedlungen machen müssen sind Entsorgungsarbeiten. Viele Kunden nutzen einen Umzug aus um ihre Sachen zu sortieren und Dinge die kaputt sind oder nicht mehr gebraucht werden zu entsorgen. Egal ob alte Möbel, defekte Haushalts- und Elektrogeräte oder unbrauchbar gewordene Einrichtungsgegenstände- in Wohnungen, Garagen, Kellern, Dachböden und Schuppen kann sich um Laufe der Jahre allerlei ansammeln. Um wieder Platz zu schaffen ist irgendwann einmal der Zeitpunkt für eine sachgemäße Entrümpelung gekommen. Je nach angefallener Menge ist eine Entrümpelung mit einem hohen Arbeits- und Zeitaufwand verbunden.

Jeder Wiener darf bei der MA 48 jeden Tag nur 1 m^3 Mist wegschmeissen, das heisst umgerechnet ein Auto voller Mist. Alles andere muss gewerblich entsorgt werden. Diese Entsorgung kostet 25 Cent pro kg. Wir  holen also ihren Abfall und bringen ihn zu einem gewerblichen Entsorger. Sie als Kunde brauchen nicht mit uns mitzufahren, dadurch sparen Sie wieder Zeit und Geld.

VERSICHERUNG

Natürlich versucht man alles, um Schäden während des Umzugs zu vermeiden. Wenn aber bei einem Umzug ein Schaden entsteht, muss dieser ersetzt, bzw. beseitigt werden. Das gilt sowohl für Schäden am Umzugsgut, als auch für solche am Umzugswagen oder am Treppenhaus der alten Wohnung. Wer mit einem Umzugsunternehmen umzieht, muss sich weniger Gedanken um die Versicherung machen. Da nach dem Unternehmensgesetzbuch, Umzugsfirmen zu einer Grundhaftung gesetzlich verpflichtet sind.

Wir setzen selbstverständlich alles daran, keine Schäden zu verursachen! Wo gearbeitet wird, können jedoch bekanntlich Fehler passieren. Sollten Sie am Umzugstag darum einen Schaden bemerken, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Unsere Versicherung tritt automatisch in Kraft, bei jedem gebuchtem Umzug.

FAZIT

Wer günstig umziehen will, sollte rechtzeitig planen und Preise vergleichen. Wie viel der Umzugsservice kostet, hängt von der Größe des Haushalts und von der Entfernung zwischen dem alten und dem neuen Wohnort ab. Auch die Anzahl der Möbelstücke, die von A nach B transportiert werden sollen, ist selbstverständlich entscheidend.

Die komfortabelste Lösung bieten Möbelspeditionen: Kisten packen, Schränke zerlegen und sie sicher von der alten in die neue Wohnung transportieren – das alles nehmen Ihnen die Profis auf Wunsch ab. So brauchen Sie sich weder um Kartons noch um Möbelpacker oder Transporter zu kümmern.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen weiter. Gerne können Sie bei uns auch einen Besichtigungstermin vereinbaren. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder telefonisch und wir klären alle Details und planen Ihren Umzug Schritt für Schritt mit Ihnen durch.

Hinterlasse eine antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreiben Sie den dargestellten Text im Bild (captcha) unten in das Feld: *