Wiener Umzugsfirma mit langjähriger Erfahrung

DER UMZUG – EINE INDIVIDUELLE ANGELEGENHEIT

Ein Umzug ist stets eine persönliche und individuelle Angelegenheit. Ebenso individuell sind die Ansprüche an ein Umzugsunternehmen.

Manchen Umziehenden ist der günstigste Preis wichtig. Andere Kunden legen Wert auf die Zuverlässigkeit der Umzugsfirma und die Garantie, dass das Umzugsgut sicher und unbeschadet am neuen Ziel ankommt. In Zeiten von beruflichem Stress oder für Unternehmenskunden ist oft der Full Service entscheidend: Dazu gehören beispielsweise Möbelinstallationen, handwerkliche Arbeiten oder auch Lagerleistungen. Es erweist sich als schwierig die Aufgabe ein angemessenes Umzugsunternehmen unter den vielen Marktteilnehmern auswendig zu machen. Als Unwissender weiß man gar nicht welche nun die Beste Umzugsfirma unter ihnen ist und welche ihre Aufgaben erledigen kann.

Unseriöse Umzugsfirmen locken mit Billigangeboten, fordern aber mehr sobald die Möbel verladen sind. Viele Kunden lassen sich überrumpeln und zahlen den Mehrpreis. Doch aus Erfahrung ist bekannt, dass die teuersten Offerte nicht immer die besten sind und die günstigsten können manchmal teuer zu stehen kommen. Es gibt viele unseriöse Umzugsunternehmen, die immer mehr Kunden anlocken.

Aber woran erkennen Sie dann, ob Sie bei der Suche nach einem Qualitätsanbieter erfolgreich sind? Welches Unternehmen wird Ihre persönlichen Ansprüche an einen guten Umzug erfüllen?

DIE SPREU VOM WEIZEN TRENNEN

Wer im Internet nach Umzugsfirmen sucht, wird sehr rasch fündig werden – doch Achtung: Nur auf den billigen Preis zu schauen, kann sehr teuer werden… Immer wieder hört man von scheinbar billigen Firmen (die mit 20 Euro pro Stunde plus LKW werben), mit denen die Umziehenden dann gar keine Freude haben: Unwillige Mitarbeiter von denen nicht alle anpacken, hohe Nebenkosten für Verpackungen, Kosten für Versicherungen (die dann gar nicht leisten), Stockwerkzuschläge, Zeitschinden, hohe Kilometerkosten etc.

Wer seinen Umzug gern preiswert und ohne große Risiken über die Bühne bringen will, sucht sich meistens ein Seriöses Umzugsunternehmen, das durch kompetente Leistungen überzeugt. Denn für einen gelungenen Umzug ist es besonders wichtig, sich rechtzeitig für ein Umzugsunternehmen zu entscheiden, das bei der Planung und Durchführung von Privatumzügen, Büroumzügen oder Auslandsumzügen hilft. Bei der Auswahl von Umzugsfirmen sollten Sie aber nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf die Erfahrung der Firmen mit Umzügen – denn das sagt viel über die Qualität aus. Wer schon einmal umgezogen ist, der weiß: Ein Ortswechsel ist teuer und stressig. Nimmt man sich professionelle Hilfe durch ein Umzugsunternehmen, kann sich der Stress um einiges mindern lassen.

Idealerweise fragt man zuerst Freunde und Bekannte, mit welcher Firma sie übersiedelt sind – oft gibt es hier schon brauchbare Empfehlungen. Aber auch im Internet kann man sich über Transportunternehmen und deren Leistung kundig machen: Oftmals gibt es im Net für Umzugsfirmen sehr aussagekräftige Bewertungen.

Erfragen Sie unbedingt vor dem Umzug auch die genauen Kosten für den Transport: Zuschläge für Verpackungsmaterial oder Stockwerke ohne Lift, Kilometerzuschläge für den Transport und Kosten die Haftpflichtversicherung seitens Umzugsfirma (für die transportierten Güter, nicht für den LKw!) sind nicht unseriös – wenn diese auch rechtzeitig genannt werden.

Oft geben Umzugsfirmen auch einen Preis ohne MWSt. an – fragen Sie diesbezüglich unbedingt nach – 20% mehr oder weniger ist wohl nicht uninteressant

BESICHTIGUNG ALS ZEICHEN KAUFMÄNNISCHER KALKULATION UND KOSTENSICHERHEIT

Kostenvoranschläge sind grundsätzlich unverbindlich und verpflichten zu keiner Auftragsvergabe. In einem Kostenvoranschlag findet man eine genaue Beschreibung zu Umfang und Art der notwendigen Arbeiten und Angaben über die aufzuwendende Arbeitszeit. Arbeitskosten und Materialkosten sind wie der Erfüllungszeitraum ebenfalls aufgeführt. Einen seriösen Kostenvoranschlag kann ein Umzugsunternehmen erstellen, wenn er mit Ihnen einen Vor-Ort-Termin für die Berechnung vereinbart.

Wie schon in unseren Bergartikeln erwähnt kontaktieren Sie uns und wir kommen gerne vorbei um alle Schritte ihres Umzugs durchzugehen. Am Anfang schaut sich unser Fachmann die sperrigen Möbelstücke an. Er bespricht dann mit dem Kunden welche Möbel zerlegt werden müssen und welche nicht.
Weiters erklärt er ihm, dass die Möbeln nicht komplett auseinander gebaut werden sondern nur soweit bis sie transportfähig sind. Als nächstes wird abgeklärt wie viele Umzugskartons benötigt werden. Für das muss sich unser Fachmann alle Zimmer ansehen und die Menge richtig einschätzen. Es wird auch mit dem Kunden besprochen ob wir oder er selbst die Kartons einpackt. Wenn der Kunde selber packt bekommt er noch zusätzlich von uns nützliche Tipps zum einpacken! Nach diesem Hauptteil wird weiters besprochen wie die Parkplatzsituation bei den Einlade- und Ausladeadressen ausschaut. Wenn die Parkplätze Mangelware sind werden Halteverbotszonen von uns bei der MA 46 angefordert.

Unser Fachmann besichtigt als letztes noch den Aufzug und das Stiegenhaus. Er weiß dann welche Möbelstücke mit dem Aufzug transportiert werden können und welche per Hand runter getragen werden müssen. Anhand dieser vielen Informationen kann jetzt unser Fachmann mit dem Kunden besprechen wie viele Wiener Möbelpacker gebraucht werden und wie groß der Lkw sein muss.

Falls der Umzug aber nicht aus Wien sondern aus Krems oder anderswo erfolgt gibt es auch zwei Möglichkeiten einen Kostenvoranschlag zu erhalten. Die erste wäre eine genaue Möbelliste mit den genauen Massen. Die zweite wären Fotos. Diese sind schnell gemacht und unsere Mitarbeiter im Büro erkennen gleich um welche Möbeln es sich handelt.
Zusätzlich benötigen wir die beiden genauen Adressen, Stockwerksangabe, ob ein Lift vorhanden ist oder nicht und die Grösse des Lifts, Parkplatzsituation vor Ort und ob eine De- und Montage benötigt wird. Mit diesen Angaben können unsere Mitarbeiter im Büro Ihnen einen konkreten Kostenvoranschlag schriftlich zusenden.

FAZIT

Ein seriöses Umzugsunternehmen bieten seinen Kunden Transparente Kosten an. In diesen Kosten ist der komplette Umzug inkludiert und es kommen keine versteckten Kosten auf die Kunden zu. Verlassen Sie sich daher auf ihren Hausverstand, egal welches Geschlecht er hat!  Aus Erfahrung ist bekannt, dass die teuersten Offerte nicht immer die besten sind und die günstigsten können manchmal teuer zu stehen kommen.Es gibt viele unseriöse Umzugsunternehmen, die immer mehr Kunden anlocken.

Die Wiener Möbelpacker sind stets bemüht gute Kooperationen und langjährigen Partnerschaften zu pflegen. Jeder Umzug ist individuell – unabhängig davon ob es sich um einen Privatumzug oder Firmenumzug handelt. Durch unsere jahrelange Erfahrung in Sachen Umzug wissen wir genau was man alles machen muss, damit ein Umzug reibungslos und stressfrei durchführt wird. Um unseren Kunden beste Qualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, arbeiten wir gezielt mit starken Partnern zusammen. Durch Bündelung unserer Kompetenzen steht Ihnen ein umfassendes Angebot und ein reibungsloser Service zur Verfügung.

 

Hinterlasse eine antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreiben Sie den dargestellten Text im Bild (captcha) unten in das Feld: *