Umzug mit Haustieren

Umzug mit Ihren Tieren

Bei einem Umzug mit Tieren gibt es einige Dinge die man beachten sollte. Braucht man die Zustimmung eines Vermieters? Geht es auch ohne Zustimmung? Wir geben Ihnen hier ein Paar nützliche Informationen rund um das Thema:

Kleintiere darf ein Mieter ohne Zustimmung des Vermieters in der Wohnung halten. Zu den Kleintieren gehören unter anderem auch Beuteltiere, Kanarienvögel, Mäuse, Kaninchen, Hamster usw. Die Tiergrösse spielt dabei keine große Rolle. Geschützte und gefährliche Tiere wie diverse Schlangenarten, Skorpione und Alligatoren sind hauptsächlich verboten weil Sie eine Gefahr für die Hausbewohner sind. Bei Haltung solcher gefährlichen Tiersorten brauchen Sie grundsätzlich die Zustimmung von Ihrem Vermieter.