Wer umzieht, der muss zunächst einige Dinge erledigen. Geht es dann an den eigentlichen Umzug, muss man sich Gedanken über die richtigen Verpackungen machen, mit denen man sein Hab und Gut transportieren will. Eine der wichtigsten Aufgaben bei der Umzugsvorbereitung ist das Verpacken des Hausrats, daher bieten die Wiener Möbelpacker ein großes Sortiment an hochqualitativen Verpackungsmaterial an, sodass Ihr Hab und Gut heil am neuen Wohnort ankommt. Im Folgenden soll es darum gehen, was sie im Rahmen Ihres Umzugs hinsichtlich der Verpackungen beachten sollten und wie häufig begangene Fehler vermieden werden.

 

VERPACKUNGSMATERIAL

Bei jeder privaten oder gewerblichen Übersiedlung nimmt die Sicherheit eine entscheidende Rolle ein – schließlich möchten Sie Ihren eingepackten Hausrat am neuen Wohnort wieder unversehrt auspacken. Das richtige Verpackungsmaterial ist hierbei enorm wichtig, wobei nicht alle Kartons oder Verpackungen für jedes Möbelstück oder sonstigen Hausrat geeignet sind. Die Anzahl und Art des Verpackungsmaterials wird gewöhnlich bei einem unverbindlichen und kostenlosen Besichtigungstermin, den wir anbieten, festgestellt. Dabei werden die Details des Umzugs Schritt für Schritt mit dem Kunden besprochen und unsere Meinung bezüglich der Anzahl und Art des Verpackungsmaterials gegeben. Allgemein bieten wir den Kunden verschiedenstes Verpackungsmaterial und Umzugskartons, das für verschiedene Gegenstände geeinigt ist, an:

  • Seidenpapier: für Geschirr, Bilderrahmen und als Füllmaterial in Kartons
  • Luftpolsterfolie: für besonders empfindliche und zerbrechliche Gegenstände
  • Umzugsfolie: für den Transport von Möbeln (bei mit Folie umwickelten Möbel gehen Schubladen und Schranktüren während des Transports nicht auf)
  • Umzugskartons/Bücherkartons
  • Kleiderkartons: verfügen im oberen Teil über eine Kleiderstange und sind insgesamt etwa 1,50 Meter hoch. Ihre Kleidung können Sie direkt aus ihrem Schrank in den Karton hängen
  • Strechfolie: zum sicheren Verschließen von Umzugskartons.
  • Klebeband: zum sicheren Verschließen von Umzugskartons.
  • Umzugsdecken: zum Verstauen des Umzugsguts im Umzugswagen

Das Umzugsgut wir am Umzugstag nach dem Verpacken unbedingt mit Spanngurten im Lkw gesichert und damit das Verrutschen auf der Ladefläche vermeiden , durch das Transportschäden entstehen können. Durch jahrelange Erfahrung haben wir das als sicherstes System anerkannt, womit Ihr Umzugsgut immer sicher und ohne Beschädigungen am neuen Wohnort ankommt.

 

EINPACKSERVICE

Bei einem anstehenden Umzug ist meistens eines sehr kostbar: Zeit.

Und egal von wo nach wo Sie umziehen, das Einpacken des Hausrats, der Akten und des Inventars muss gewissenhaft und ordentlich erfolgen, will man später beim Auspacken keine bösen Überraschungen erleben. Jedes Umzugsunternehmen haftet für das, was sie verpacken. Falls Sie selber ihre Kartons packen, haften Sie für den Inhalt. 

Ausserdem gibt Ihnen der Ein- und Auspackservice die Sicherheit, dass alles gut und fachmännisch verpackt wurde. Da die Umzugsexperten stets das richtige Verpackungsmaterial wählen, angefangen von den jeweils passenden Kartons über einen zuverlässigen Schutz für zerbrechliches Porzellan oder den knitterfreien Transport ihrer Garderobe.

Was beinhaltet der Einpackservice?

  • Die Umzugsfirma sorgt für die nötigen Umzugs- und Kleiderkartons, sowie Kunststofffolien, in die das Umzugsgut fachgerecht verpackt wird.
  • Der Einpackservice kümmert sich um das sichere Verpacken Ihrer Gegenstände und bringen es zum LKW.
  • Die Ware wird auf dem LKW gesichert und zusätzlich durch Filzdecken geschützt und dann zur Zieladresse gebracht.
  • An der Zieladresse wird das Umzugsgut nach Anweisung des Kunden an seinen jeweiligen Platz gebracht.
  • Beim Auspackservice kümmern sich die Mitarbeiter um das sichere Auspacken Ihrer Gegenstände und stellt diese an den vom Kunden gewünschten Platz.

Bei jedem Transport ist die Versicherung ein sehr wichtiger Punkt. Damit Ihr Umzug sorgenfrei und reibungslos durchgeführt werden kann gibt es natürlich eine Transport- und Haftpflichtversicherung. Aber Vorsicht! Der Versicherungsschutz ist nur dann gewährleistet, wenn alles Transportgerecht verpackt ist. Daher wir empfohlen wenn Sie keinen Einpackservice wünschen beim Verpackungmaterial nicht zu sparen.

Auch bei Firmenumzügen ist das Ein- und Auspacken durch Profis besonders hilfreich. Müssen oft noch unzählige Aktenordner, Waren oder Geräte sicher ein- und wieder ausgepackt werden, kann es zu erheblichen Zeitverzögerungen kommen.

FAZIT

Der Kauf des Verpackungsmaterials ist eine heikle Angelegenheit, da man sich nie sicher ist, wie viel man kaufen soll und was für eine Art es sein soll. Außerdem kann das Verpackungsmaterial, wenn man es in herkömmlichen Geschäften kauft, äußerst teuer sein. Daher bieten wir einen kostenlosen Besichtigungstermin an, wo unser Fachmann feststellt, was Sie an Verpackungsmaterial benötigen. Da man die Kartons nach dem Umzug meistens niemals wieder benutzt oder sie auch wegwirft, können  Sie alle unsere  Kartons zu einem fairen Preise mieten und das Geld bei der Rückgabe der Kartons zurück bekommen. Wenn Sie Ihren nächsten Umzug sorgenfrei abwickeln möchten, nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt zu uns auf! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die gesamte Übersiedlung und planen die Übersiedlung Schritt für Schritt mit Ihnen durch.

Das Stift Klosterneuburg liegt nordwestlich von Wien in der gleichnamigen Stadt Klosterneuburg (Niederösterreich) und gehört der Kongregation der österreichischen Augustiner-Chorherren an. Der Komplex geht auf eine Stiftung des österreichischen Markgrafen Leopold III. dem Heiligen zusammen mit seiner Frau Agnes von Waiblingen zurück, die zu Beginn des 12. Jahrhunderts erfolgt war.

Die Wirtschaftsbetriebe des Stiftes Klosterneuburg bilden die erforderliche wirtschaftliche Basis für die religiösen, sozialen und kulturellen Aufgaben. Die Hauptgeschäftsfelder sind Land- und Forstwirtschaft, Immobilien sowie Kultur und Tourismus. Die Wirtschaftsbetriebe beschäftigen über 200 Mitarbeiter, dabei wird großer Wert auf Nachhaltigkeit, CO2-Reduktion und soziale Verantwortung gelegt.

Das Stift hat besonders im Weinbau eine große Bedeutung. Das Weingut Stift Klosterneuburg gilt mit 108 Hektar Anbaufläche nicht nur als eines der größten, sondern auch als das älteste Weingut in Österreich.

Das Stiftsmuseum zählt zu den ältesten Museen der Welt. Es wurde schon 1774 von Propst Ambros Lorenz (1772–1781) begründet und ist vor allem für seine Sammlung mittelalterlicher Kunst bekannt. Zu den wichtigsten Werken zählen der Verduner Altar, der sog. große Albrechtsaltar (um 1438), Werke von Rueland Frueauf d. J. (um 1500), sowie der Babenberger-Stammbaum (um 1490). Darüber hinaus beherbergt das Museum bedeutende Beispiele gotischer Skulptur, etwa die berühmte „Klosterneuburger Madonna“ (um 1300).

ANTIQUITÄTEN UMZUG

Beim Antiquitätenumzug widmen wir uns dem einzelnen Umzugsgut mit seinen Eigenschaften ganz individuell. Empfindliche Oberflächen und bewegliche Teile werden von uns zunächst vorgesichert. Diese Transportvorsicherung wird dann nochmals individuell in eine Schutzverkleidung verpackt, um die Sicherheit rundum zu gewährleisten. Anschließend werden von unseren Experten mögliche Hohlräume gefüllt, damit Ihre Antiquität sich nicht mehr verschieben kann. So verpackt überstehen Antiquitäten Transport und gegebenenfalls auch die Lagerung ohne Probleme.

Selbstverständlich wird beim Transport mit größter Sorgfalt gearbeitet. Ihre wertvollen Stücke werden mit speziellen Kartons, Polstermöbelhüllen oder auch Bilderkoffern optimal vor äußeren Einwirkungen geschützt. Mithilfe unseres qualifizierten Personals, fachgerechten Transportverpackungen und Schrägliften ermöglichen wir Ihnen eine besonders sichere Überführung beim Antiquitätenumzug.

Umzugsrelevante Handwerkerleistungen gehören nach Wunsch zu unserem Service-Paket, das wir für Ihren Umzug nach Ihren jeweiligen Bedürfnissen planen. So müssen Sie Handwerker für Montagearbeiten nicht kostenintensiv gesondert beauftragen und erhalten sämtliche Leistungen preisgünstig aus einer Hand.

 

VERPACKUNGSMATERIAL

Bei jeder privaten oder gewerblichen Übersiedlung nimmt die Sicherheit eine entscheidende Rolle ein – schließlich möchten Sie Ihren eingepackten Hausrat am neuen Wohnort wieder unversehrt auspacken. Das richtige Verpackungsmaterial ist hierbei enorm wichtig, wobei nicht alle Kartons oder Verpackungen für jedes Möbelstück oder sonstigen Hausrat geeignet sind. Die Anzahl und Art des Verpackungsmaterials wird gewöhnlich bei einem unverbindlichen und kostenlosen Besichtigungstermin festgestellt.

Allgemein bieten wir den Kunden verschiedenstes Verpackungsmaterial und Umzugskartons, das für verschiedene Gegenstände geeinigt ist, an:

  • Seidenpapier: für Geschirr, Bilderrahmen und als Füllmaterial in Kartons
  • Luftpolsterfolie: für besonders empfindliche und zerbrechliche Gegenstände
  • Umzugsfolie: für den Transport von Möbeln (bei mit Folie umwickelten Möbel gehen Schubladen und Schranktüren während des Transports nicht auf)
  • Umzugskartons/Bücherkartons
  • Kleiderkartons: verfügen im oberen Teil über eine Kleiderstange und sind insgesamt etwa 1,50 Meter hoch. Ihre Kleidung können Sie direkt aus ihrem Schrank in den Karton hängen
  • Strechfolie: zum sicheren Verschließen von Umzugskartons.
  • Klebeband: zum sicheren Verschließen von Umzugskartons.
  • Umzugsdecken: zum Verstauen des Umzugsguts im Umzugswagen

FAZIT

Selbst für schwer zu handhabendes Umzugsgut haben wir die passende Lösung. Unsere Fachkräfte können für Sie den gesamten Umzug planen und durchführen. Gerne können Sie aber auch einzelne Arbeiten selbst durchführen. Unsere Leistungen sind flexiblen und orientieren sich an den Wünschen des Kunden.

Wenn es um empfindliche und wertvolle Gegenstände geht, die wie bspw. Antiquitäten beim Transport gut geschützt sein müssen, empfehlen wir die Unterstützung durch unsere routinierten Packer. Durch die Wahl der richtigen Hilfsmittel und Verpackungen bringen wir alles sicher an den Bestimmungsort, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Wir informieren Sie gern ausführlich über alle Möglichkeiten, und beraten Sie zu den besten Möglichkeiten der Umsetzung Ihres Umzugs. Kontaktieren Sie uns einfach und wir machen uns einen kostenlosen und unverbindlichen Besichtigungstermin aus.

GUTE PLANUNG IST DIE HALBE MIETE

Ob es sich um einen Privatumzug oder einen beruflich bedingten Umzug handelt – die Verlegung Ihres Wohnsitzes mit einem günstigen Umzugsunternehmen in Wien erfordert eine gute Vorbereitung und Planung. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, empfiehlt Ihnen, für den Umzug eine Checkliste anzulegen, die somit einen Überblick über alle relevanten Aufgaben bietet.

Wer ein Umzugsunternehmen beauftragt, möchte sich Arbeit und Ärger ersparen. Doch das gelingt nicht immer: Denn das Angebot an Speditionen ist riesig, und darunter gibt es auch einige schwarze Schafe. Es erweist sich als schwierig die Aufgabe ein angemessenes Umzugsunternehmen unter den vielen Marktteilnehmern auswendig zu machen. Als Unwissender weiß man gar nicht welche nun die Beste Umzugsfirma unter ihnen ist und welche ihre Aufgaben erledigen kann. Darüber hinaus kann der Umzug schön ganz teuer werden. Am besten verschaffen Sie sich schon vor dem Umzug einen Überblick darüber, welche Kosten auf Sie zukommen werden und wo Sie vielleicht den ein oder anderen Euro einsparen können. So kommen später keine unschönen Überraschungen auf Sie zu.

Der Endpreis für Umzugsunternehmen setzt sich aus verschiedenen Punkten zusammen. Damit man im Voraus prüfen kann, welche Kosten beim Umzug anfallen und man auch diese Kosten schriftlich bestätigt hat, ist es empfehlenswert mit dem Umzugsunternehmen einen kostenlosen Besichtigungstermin auszumachen.

KÜCHENUMZUG

Sie planen einen Umzug und möchten die eigenen Einbauküche mitnehmen? Die De-Montage von Küchen gestaltet sich meist einfacher als der spätere Aufbau. Insbesondere wenn der Raum für die Küche in der neuen Wohnung anders aufgeteilt ist, evtl. die Anschlüsse auf „der falschen Seite“ liegen, wird die Küchenmontage im neuen Heim schnell zu einer echten Herausforderung.

Wer selbst schon einmal bei Küchenmontagen mitgeholfen hat, der weiß wie aufwändig die Arbeiten sind. Hier kommt es nicht nur auf den Zusammenbau von Möbeln an, sondern auf die exakte Anpassung an die Küchenmaße. Hinzu kommt das Zurechtschneiden von Arbeitsplatten, der Einbau von Spülen und Elektrogroßgeräten sowie der Wasseranschluss.

ABBAU DER KÜCHE

Der Abbau einer Küche ist für uns Routine. Fachgerecht und schnell bauen wir alle Elektrogeräte aus und zerlegen Ihre Küche in ihre einzelnen Elemente. So kann sie transportsicher zusammen mit dem anderen Umzugsgut verladen werden. Wir verpacken die einzelnen Teile mit Decken und Strechfolie. Glasflächen werden mit einer Luftpolsterfolie extra eingepackt, sodass keine Schaden entstehen können.

UMZUG UND AUFBAU DER KÜCHE

Wir führen den Umzug nicht nur innerhalb Wiens durch, sondern auch weiter weg. Falls notwendig österreichweit oder sogar ins Ausland.

Den Aufbau Ihrer Küche im neuen Zuhause übernimmt unser Tischler. Falls die Küche verändert aufgebaut werden soll ist das auch kein Problem. Die Beschaffung einer neuen Arbeitsplatte oder Umbaumaßnahmen für die passgenaue Einrichtung Ihrer Küche gehören ebenso zum Leistungsumfang.

ANSCHLIESSEN DER GERÄTE

Gerade die Elektronik ist eine schwere Angelegenheit. Oft müssen noch Leitungen verlegt werden, um die Küchengeräte anschließen zu können. Dieses Verlegen der Leitungen oder das Anschließen von zum Beispiel Herd oder Dunstabzugshaube, sollte auch professionell erledigt werden. Unsere Tischler sind echte Profis mit sehr viel Erfahrung die auch diese Probleme einfach lösen können. Zusätzlich werden die Wasser- und Gasanschlüsse professionell verlegt und angeschlossen. Das benötigte Extramaterial wird von uns eingekauft und dem Kunden zum Einkaufspreis verrechnet.

ENTSORGUNG DER KÜCHE

Jeder Wiener darf auf dem Mistplatz 1 m^3 pro Tag (Wagenladung) entsorgen. Alles was grösser ist, muss gewerblich entsorgt werden. Unsere Wiener Möbelpacker fahren dann zum Entsorger auf die Waage und die anfallenden Kilos werden mit einem Faktor (25 Cent/kg) multipliziert und der herauskommende Betrag muss dann vor Ort bezahlt werden. Klingt kompliziert, ist es auch.

Alle unsere Mitarbeiter können eine Küche fachgerecht abbauen, also ist eine Entsorgung so wie so kein Problem! Verrechnet wird genauso wie oben angeführt, der einzige Unterschied ist, dass alle Elektrogeräte mit einer Pauschale von 20 € gerechnet werden.

FAZIT

Bei einem Umzug mit Küche ist die Hilfe eines Profis ist die beste Absicherung, um Folgeschäden zu vermeiden. Denn eine Montage durch Hobbyhandwerker kann mögliche Wasserschäden oder Kurzschlüsse hervorrufen. Eine fachgerechte Montage ist sehr wertvoll und eine gute Investition in die eigene Zufriedenheit!

Ein Umzug mit der eigenen Einbauküche ist also nicht unmöglich, jedoch mit einer genauen Planung verbunden. Wichtig ist die Beratung durch einen Experten, der viele Probleme und Ärger erspart. Gerne können Sie uns diesbezüglich kontaktieren und wir machen uns einen kostenlosen und unverbindlichen Besichtigungstermin aus.

1 2 3 6